Gartenhaus planen: Beispiele wie es geht. (Skizzen und Beschreibungen)

Hier findest du über 20 außergewöhnliche Gartenhaus Ideen, die dir Anregungen zur eigenen Gartenlaube geben. Vom Wellnessgartenhaus übers Poolgartenhaus bis zum Ateliergartenhaus oder dem Gästehaus mit WC und Dusche und noch vieles mehr. Schau dich einfach um.

Gartenhaus Heimkino: Skizze, Ideen und Wichtiges

Beispiel für ein 5x3m Heimkino im Gartenhaus mit breiter Terrasse und tollen Sitz- oder Liegeflächen. Wir versuchen es ersteinmal kostengünstig zu gestalten. Wichtige technische Grundvoraussetzungen für ein Heimkino im Gartenhaus Eine Wärmedämmung ist unbedingt zu...

mehr lesen

Poolgartenhaus mit 20m Schwimmbahn: Idee+Skizze

Das Poolgartenhaus ist mit seinen Maßen von 300 x 300 cm (inklusive Terrasse) in der Mitte des Pools platziert. So entsteht eine ca. 20 m Schwimmbahn rundherum. Wasser und Gartenhaus war hier auf holzgartenhaus-kaufen.de schon öfter Thema: Anglerhütte planen 2...

mehr lesen

Gartenhaus als Konferenzraum planen

In diesem 500 x 300 cm Gartenhaus können Sie sehr gut Konferenzen in einer guten Atmosphäre abhalten. In diesem Beispiel sitzen 10 Konferenzteilnehmer am Tisch. Inhalt: Wir beantworten hier die Frage, warum es sinnvoll ist ein Konferenzgartenhaus zu kaufen. Welche...

mehr lesen

Musikstudio im Gartenhaus einrichten

Beispiel-Skizze wie man ein Musikstudio-Gartenhaus (4x3m) einrichtet Outdoor Musikzimmer im Gartenhaus auf dem eigenen Grundstück im Detail Das Gartenhaus ist 4m x 3m, also 12m² groß, das ist nicht riesig, aber es reicht gut für übliche Instrumente und eine 3 Mann...

mehr lesen

Rockys Fitnessgartenhaus (Skizze, Ideen & Details)

Privates Fitnessgartenhaus für alle zukünftigen Rockys mit Boxsack und Hantelbank. 6m x 4m reichen gut aus. Inhalt des Beitrags: Beschreibung unseres Outdoor-Sportstudio-Vorschlags. Vorteile eine eigenen Fitnessgartenhauses. Welche Sportarten sollt ihr auf keinen Fall...

mehr lesen

Gartenhaus mit 4 Räumen gestalten zum Gärtnern und Werkeln

Gartenhaus zum Gärtnern und Werkeln. 6m x 3m inklusive Veranda. 4 getrennte Räume (Dusche, WC, Werkbank und Küche) unter einem Dach. Egal wo das Grundstück ist, mit so einem Gartenhaus macht das Gärtnern vor Ort richtig Laune. Ein Beitrag zum eigenen Bio-Esssen. Verschieden Nutzungskonzepte…

mehr lesen

Gartenhaus planen, wie Sie vorgehen sollten

Überlegen Sie sich zu welchem Zweck Sie ein Gartenhaus planen und kaufen wollen.
Hier stelle ich einige wichtige Fragen vor, die Sie sich stellen sollten.

Wer soll das Holzgartenhaus hauptsächlich nutzen?

Mögliche Antworten:
Der Mann, damit er ungestört im Fitnessgartenhaus trainieren und Gewichte stemmen kann.
Die Frau, damit hier ihr Atelier einrichten kann.
Die ganze Familie soll sich zum Grillen treffen und abends schützt das Gartenhaus vor Kälte und Regen.
Die größeren Kinder, damit sie im Outdoor-Musikstudio musizieren können, wann immer sie es wollen.

Warum ist das „wer soll es nutzen“ noch wichtig?

Antwort: Die Farbe, wie das Holzgartenhaus innen und außen gestrichen wird, richtet sich sehr stark nach den Vorstellungen, der und der Hauptnutzers – so soll es auch sein.

Wie groß soll das Gartenhaus sein?

Antwort: Wenn Sie zu einem Schluß gekommen sind, wie das neue Holzgartenhaus genutzt werden soll, dann kennen Sie zumindest schon mal die erforderliche Mindestgröße. In den Beispielen finden sie auch eine skizziertes Gartenhaus zum Billardspielen.

Für diesen Zweck muss das Gartenhaus recht groß sein – Für ein kleines Atelier reicht schon ein 3x3m Gartenhaus. (Je nach dem, in welchem Format der Künstler am liebsten arbeitet.)

Aus welchem Material soll das Gartenhaus sein?

Gartenhäuser aus Holz

Hier bevorzugen wir eindeutig Holzgartenhäuser, weil sie wohnlich, günstig und leicht aufzubauen sind. Holzlatten können in allen möglichen Farben gestrichen werden. Gartenhäuser aus Holz sind die am weitesten verbreitet Variante.

Holz wirkt immer wohnlich – es ist ein Naturprodukt und passt deshalb sehr gut in den Garten. Andere Materialien wirken schnell wie Fremdkörper.

Gartenhäuser aus Stein

Theoretisch können Sie sich auch ein Gartenhaus aus Ziegelsteinen und schön verputz kaufen. Das ist allerdings teurer und nicht so schnell aufgebaut. Dafür hält es deutlich länger.

Gartenhäuser aus Plastik

Kunstsoffgartenhäuser bleiben immer so, wie sie sind. Streichen geht nur sehr schwer und sieht auch oft nicht gut aus. Wir finden, dass Plastik zu einem Geräteschuppen passt, aber Kunststoff hat weniger Stil und passt optisch nicht in einen natürlichen Garten.

Der Vorteil von Kunststoffgartenhäusern ist, dass sie sehr günstig sind und man nach dem Aufstellen nichts mehr tun muss und es ist längere Zeit sehr pflegeleicht. Kunststoffwände sind nicht wohnlich.

Wann soll man ein Gartenhaus planen und kaufen

Planen können Sie jederzeit. Neben der Gartenbegehung, um den richtigen Standort zu ermitteln, findet alles auf dem Papier statt.
Das Gartenhaus würde ich zwischen Frühling und Herbst kaufen und aufbauen. Im Winter ist der Boden so hart, dass du kaum ein Fundament ausheben kannst.

Es sollte auch trocken sein, damit das Holz nicht zwischen Nut und Feder naß wird. Häufig sollte das Haus auch geölt oder gestrichen werden. das hilft Regenwetter auch nicht gerade.

Wenn du kein Fundament brauchst, weil den Gartenhaus ohnehin auf der Terrasse aufgestellt wird, dann kannst du es auch während einer trockenen Winterzeit aufbauen. Die Hände werden allerdings kalt, also sind Thermohandschuhe für den Aufbau angesagt.

Gartenhäuser kauft stellt man idealerweise im Frühling auf. Dann ist der Boden weich genug um ihn bearbeiten zu können. Die Bäume bekommen schon ihr erstes grün. Man weiß also wo die Sonne scheint und wo man einen guten Blick hat. Und man hat noch den ganzen Sommer zum genießen des neuen Holzgartenhauses vor sich.

Wie soll das Gartenhaus ausgerichtet sein

Da richtet sich nach der Nutzung. In den allermeisten Fällen wird ein Gartenhaus am Nachmittag und Abend zum Feierabend hin genutzt. Dort soll dann auch  noch die Sonne scheinen. Das ist der richtige Platz.

Daher meinen wir, daß die breite Seite mit den größten Fenstern, Türen und der Terrasse in Richtung Sonnenuntergang (Westen) zeigen soll. So hat man noch möglichst lange Sonne.

Wer ein richtiges Haus bauen möchte kann sich mal den Artikel: „Norden, Süden, Osten, Westen – 5 Tipps zur Ausrichtung Ihres Hauses“ auf heimhelden.de durchlesen.

Wo soll das Gartenhaus stehen?

Auf der Stein-Terrasse

Manchmal wird ein Gartenhaus auch auf der Steinterrasse direkt am Haus aufgebaut, damit man seine Gartenmöbel gut verstauen kann. Das ist eine Möglichkeit, aber spannender ist doch folgende:

Auf der Wiese im Garten

Das schöne Holzgartenhaus ist idealerweise im Garten aufgebaut und etwas weiter weg vom Wohnhaus. Damit kann man das Gartenhäuschen als eigenständiges Areal planen.

Das heißt auch, dass das Gartenhaus in Form, Farbe und Design individuell gestaltet werden darf.

Welche Fehler kann man beim Gartenhaus-Aufstellungsort machen?

Staunässe: Die Wiese ist an dieser Stelle zu feucht, bei jedem Regen saugt sich die Erde voll und das Wasser fließt nicht richtig ab, weil sie ein stärkere Lehmschicht enthält.

Die Staunässe kommt bei schweren Böden vor, die einen höheren Lehm und Ton Anteil enthalten. Hier hilft es, den Boden umzugraben und mit reifem Kompost und Sand zu vermischen. Näheres Dazu in dem Artikel: „Bodenverbesserung“ auf mein-schöner-garten.de

Hanglage: Wenn das Grundstück hier eine starke Schräge aufweist ist der Erstellungsaufwand höher. Man baut zwar schon immer Häuser am Hang, aber auch immer mit erhöhtem Aufwand.

Zu viele Bäume & keine Sonne: Wenn Sie den Ort für die Gartenhausplanung im Winter oder Anfang-Frühling aussuchen, dann sind die Bäume noch nicht in ganzer Pracht ergrünt. Also haben Sie vielleicht an der Stelle im Sommer überhaupt kein Licht und somit auch keine Wärme zu den Abendstunden, das wäre doch schade.

Herabfallende Äste: Ein Gartenhaus direkt an einem großen Baum ist sehr idyllisch, wenn der Baum von der Sonnenseite aus gesehen hinter dem Gartenhaus empor wächst. Aber, je nach Größe kann der Baum bei Sturm, oder wenn er schon älter ist größere Äste verlieren. So viel hält ein Gartenhausdach nun auch nicht aus.

Erdbewegung durch Teich oder See: Im Winter gefrieren seichte Gewässer und an den Ufern kommt es somit zu Bewegungen im Erdreich. Das Gartenhaus kann daher „wandern“. Wenn man das Weiss und das Gartenhaus z.B. auf Stelzen als Anglerhütte plant, dann ist es kein Problem, sonst aber schon. Außerdem können Teiche bei Starkregen über die Ufer treten.

Mückenplage im Liegestuhl: Ein Gartenteich ist eine idyllische Anlage, aber sie hat auch zum Sonnenuntergang hin das Problem, dass dann die Mücken besonders aktiv sind. also ist es sinnvoll 3-5m von Gartenteich entfernt das Gartenhaus zu planen.

Die Nachbarn: Fehler bei der Gartenhausplanung – Planen Sie ihr Gartenhaus nicht zu dicht an Nachbars Grundstück – er kann sich gestört fühlen und kann auch rechtlich dagegen vorgehen. Es ist empfehlenswert mit dem Nachbarn vorher zu reden, dass dies nun mal die beste Stelle für ihr Gartenhaus wäre. Vielleicht ist ja auch alles gar kein Problem und wenn doch, dann doch lieber vor der Umsetzung des Bauprojekts.

Gute Orte zum Aufstellen des Gartenhauses
  1. Auf einer trockenen Wiesenfläche
  2. Auf einer ebenen Gartenfläche
  3. In der Nord-Östlichen Ecke des Gartens, Blick auf Sonnenuntergang (Westen)
  4. Neben kleineren Büschen
  5. Von großen Bäumen etwas entfernt
  6. Freier Blick von der Terrasse aus
  7. Etwas entfernt von Seen und Teichen, aber mit Blick darauf

 

Weitere Fragen zur Gartenhausplanung und verweise auf dieser Seite zu den Antworten

Welche unterschiedlichen Gartenhäuser gibt es zu kaufen?
Es gibt Gartenhäuser mit Flachdach, mit Pultdach, als Fassgartenhaus und noch viele Mehr. Hier finden Sie einen Vergleich der verschiedenen Holzgartenhäuser mit Kaufmöglichkeit.

Wie bringe ich die Dachpappe an und welche soll ich kaufen?

Gartenhaus Wiki Da geht es um die Baugenehmigung, Kostenpunkte bei der Erstellung, Werkzeugcheckliste und mehr.

Vielleicht auch nicht ganz unwichtig bei der Planung: Wie überzeuge ich meinen Partner ein Gartenhaus zu kaufen? Dabei geht es weniger ums Überreden, als ums echte Überzeugen.

Oben finden Sie Beispiele für Holzgartenhaus-Entwürfe, Skizzen und Ideen. Nehmen Sie diese Beispiele als Ideengrundlage und wandeln Sie sie so ab, damit der Entwurf ihren Vorstellungen entspricht.