Fitnessgartenhaus - Trainingshaus Designkonzept (Boxen & Gewichte stemmen) Skizze
Privates Fitnessgartenhaus für alle zukünftigen Rockys mit Boxsack und Hantelbank. 6m x 4m reichen gut aus.
Inhalt des Beitrags:
Beschreibung unseres Outdoor-Sportstudio-Vorschlags.
Vorteile eine eigenen Fitnessgartenhauses.
Welche Sportarten sollt ihr auf keinen Fall im Gartenhaus ausüben?

Wie kann ein Fitnessgartenhaus aussehen?

Die Gestaltung, das Design des Outdoor-Sportraums ist das eine, die Funktionalität muss aber auch gegeben sein. In unserem Beispiel haben wir ein 6m x 4m Holzgartenhaus genommen. Je nach Sportart kommt man aber auch mit einem 3m x 3m Holzgartenhaus aus.

Für Ruderer, Kajakfahrer und andere Wassersportler wäre ein Stelzenhaus am Wasser auch eine gute Wahl, wenn denn ein See in der Nähe ist.

Motivation führt zu Erfolg
Fitnessgartenhaus - Trophäenschrank zur MotivationDie Trophäensammlung gehört auf jeden Fall in den Trainingsraum. Auch Bilder von Vorbildern und ein lebensgroßer Spiegel gehören in den zum Trainingsambiente. Schließlich wollen die Bewegungsabläufe perfektioniert werden. Das Einrichten eines privaten Fitnessraums sollte mit Überlegung stattfinden.

Hantelbank und freie Hanteln
Fitnessgartenhaus - Hantelbank, GewichteMuskelaufbau, Bodybuilding. Das geht am besten, wenn keiner stört. Hier kommt auch der Spiegel hin, um die Bewegungsabläufe zu verbessern.

Bei der Planung des Fitness-Holzgartenhauses solltet ihr unbedingt auf einen stabilen Holzboden bestehen. Es können auch Steinplatten sein, auf die das Häuschen nur drauf gesetzt wird. Hanteln sind aus Stahl und sie wiegen so viel, wie es für euch sinnvoll ist. Ihr macht Fortschritte im Muskelaufbau und die Gewichte werden schwerer. Wenn sie euch mal aus der Hand rutschen, dann dürfen die Holzplanken nicht gleich zerbersten. Lieber etwas rustikaler – dafür aber beständig.

Schwenkgrill mit Sitzgarnitur
Fitnessgartenhaus - Belohnung GrillplatzWer so fleißig trainiert, der darf auch gutes Grillfleisch essen. Im Sommer macht das besonders viel Spaß. Die Bank-Tisch-Kombination für Draußen gibt es auch mit Dach zu kaufen. Zu zweit trainiert es sich besser, es grillt sich aber auch besser. Also sucht euch vielleicht einen Trainingspartner.

Kraft schöpfen: Stuhl & Getränkebar
Fitnessgartenhaus - Getränkebar

  1. Kraft schöpfen: Kurz ausruhen und in den Garten schauen, oder wenn ein Kumpel mit trainiert.
  2. Getränkebar: Eine kleine Getränkebar ist sinnvoll, an Wasser darf es jedenfalls nicht in der Trainingshütte mangeln. In der Kommode sind Fachzeitschriften und Fingertrainer untergebracht.

Boxsack mit Gestell, oder mit stabilem Fuß
Fitnessgartenhaus - Trainingshütte mit Boxsack mit GestellBoxgeräte an eine Bretterwand zu hängen ist keine gute Idee. Entweder freistehend mit stabilem Unterbau oder (wenn vorhanden) an einem sehr stabilen Dachbalken aufhängen. Wenn neben Punches auch Kicks trainiert werden sollen, dann wird Platz benötigt. Daher sind 6m x 3m, zumindest mit dieser Ausstattung, schon nötig.

Ein Fitness-Gartenhaus hat viele Vorteile

Wie wir gesehen haben kann ein Fitnessgartenhaus ganz schön Platz viel Platz beanspruchen. Aber man kann das ganze durchaus auch etwas platzsparender organisieren. Wenn ihr statt einen Boxsacks mit Gestell eher einen „Boxing Man“ oder „Boxing-Dummy“ nehmt, den könnt ihr auch rausstellen.

Die Frage ist auch, ob ihr eine ganze Hantelbank mit Langhantelhalterung braucht oder ob nicht ein Set an Kurzhanteln und eine Langhantel reicht.

Die Vorteile eines eigenen Fitnesscenters im heimischen Garten sind:

  1. Der Platz in einem Wohnhaus ist begrenzt und häufig wird ein Sportraum nur von einem Familienmitglied genutzt.
  2. Im Keller riecht es vielleicht nicht so gut oder die Luft ist zu feucht – Sportgartenhaus gibt es frische Luft.
  3. Im dunklen Keller mit künstlichem Licht ist die Motivation viel schwerer aufzubauen als mit echtem Sonnenlicht im Gartenhaus.
  4. Das Holzgartenhaus ist natürlich es wirkt nicht nur gesünder, häufig ist es das auch. Nehmt natürliche Anstriche für gutes Atmen.
  5. Wenn ihr mal eine Pause während des Sports benötigt ist es viel angenehmer auf der Veranda zu stehen, als einfach nur im Keller zu hocken.
  6. Bei schönem Wetter werdet ihr kaum die Hantelbank vom Keller aus die Teppen hoch schleppen, aber auf die Veranda vielleicht doch.
  7. Außerdem, wenn ihr die Flügeltüren weit öffnet, dann trainiert ihr ja schon fast im Garten.
  8. Die Türen könnt ihr zumachen, da stört ihr niemanden. Denn das fortwährende Schlagen und Treten gegen den Boxsack kann ziemlich laut sein, je nachdem wie viel Schlagkraft ihr erzeuge könnt und welche Ausdauer ihr bei eurem Training habt.
  9. Die Nebengeräusche, wie Schläge, lautes Stöhnen oder das ständige Aneinanderschlagen der Hanteln bei Trizeps-Übungen können vom Keller bis ins Wohnzimmer dringen.
  10. Keine Ablenkung durch die anderen Familienmitglieder oder Haushaltsmaschinen wie Waschmaschine und Trockner – Die Musikübungsstunden der Tochter oder die Raps des Sohnes bekommt ihr im Fitnessgartenhaus auch nicht mit.
  11. Das private Sportstudio im Garten hat immer geöffnet.
  12. Die demotivierenden und Zeit raubenden Anfahrtswege fallen weg.
  13. Immer freie Geräte: Ihr müsst nicht mehr Schlange stehen für bestimmte Geräte.
  14. Für die Motivation ist es wichtig, dass ihr ohne Zuschauer neue Trainingsmethoden probieren könnt. Vor sich selbst kann man sich nicht blamieren.
  15. Kein Kleidungszwang: Wählt euer Sportoutfit nach eurem Geschmack.
  16. Wohlfühlen mit Farbe: Euer privates Sportstudio könnt ihr so streichen und einrichten, wie ihr es wollt.
  17. Überlegt euch, vielleicht noch eine Infrarotsauna + Dusche ins Workoutgartenhaus einzubauen, wenn es groß genug ist. Vielleicht kann das aber auch ein kleineres Wellnessgartenhaus sein.

Welche Trainingsmethoden & Sportarten sind in einem Gartenhaus ideal?

Finesstipps für das private Sportstudio:

Bodyweihgt Training:

Euer eigener Körper ist das Gewicht fürs Training. Ihr brauch keine Hanteln oder andere Trainingsgeräte. Dazu gibt es zahlreiche Bücher (Fit ohne Geräte).
Bodyweiht-Training ist vielfältig. Einen Überblick über einige Übungen ist z.B. bebildert in dem Artikel: „100 Tage Bodyweiht Training“ auf menshealth.de.
Für das Bodyweight-Trainig braucht ihr nicht viel: Meistens reicht ein Yoga-Matte auf dem Holzboden im Gartenhaus.

Kraftstation: Trainieren mit einem Gerät

Achtet auf einen stabilen Boden. Das Gerät allein kann schon 140kg wiegen und euer Gewicht kommt noch obendrauf.

Der große Vorteil: ihr habt die Möglichkeit, die wichtigsten Muskelgruppen mit einem Gerät zu trainieren. Das spart viel Platz. Für kleine Sporträume ist das ideal

Ausdauersport mit Heimtrainern

Heimtrainer sind z.B. Trainingsfahrräder, Rudermaschine, Crosstrainer und ähnliches. In ein normalgroßes Gartenhaus passen gut 2 Fahrrad-Hometrainer, damit ihr zu zweit trainieren könnt.

Fangt aber erst mit dem Training an, wenn der Geruch nach dem Streichen der Innenwände komplett verflogen ist. Lieber einen Tag mehr warten und nach dem Aufbau des Gartenhauses lieber einen Tag länger mit Durchzug lüften.

Schlechte Sportarten für Gartenhaus

Auch das gehört zu Wahrheit. Nicht jede Sportart kann man im Gartenhaus anständig trainieren, auch wenn man das zuerst mal so denken könnte.

  1. Indoor Sport-Trampolin: Erwachsene werden sich irgendwann den Kopf stoßen, wenn ihr nicht gerade ein alte Holzscheune umgebaut habt.
  2. An die mitgelieferten Holzwände solltet ihr keine Indoor-Kletterwand aufbauen. Sie ist weder hoch genug, noch wird sie stabil genug sein. Wenn ihr gerade auf den Klettersteinen (Klettergriffe) steht mag es noch gehen, sobald ihr euch aber nach hinten hängt, geht es nicht mehr.
  3. Traktorreifen mit dem Workoutvorschlaghammer schlagen funktioniert nur in einer stabilen Sporthalle oder draußen. Einmal mit einem 20kg oder 30kg Workouthammer den Dielenboden treffen und es ist ein Loch drin.

Fazit: Viele Sportarten sind im privaten Gartenhaus möglich

Es ist euer Gartenhaus, richtet euer Sportstudio genau so ein wie ihr es braucht.
Und nun viel Spaß beim Planen eures privaten Outdoor-Sportstudios
Weitere Beispiele für schöne und innovative Gartenhaus-Skizzen