Große Gartenhäuser 70 mm

Hier zeige ich eine besondere Auswahl an großen Gartenhäusern mit einer Wandstärke von 70 mm. Ich hoffe, dass sie wertvolle Hinweise und ein gutes Angebot für ihr Traumgartenhaus finden. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

Großes Holz Gartenhaus mit überdachter Terrasse und 70 mm Wandstärke

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weiter Infos und meistens auch Grundrisse finden Sie bei Interesse auf der Amazon Seite.

Ein Gartenhaus einem großen Innenraum lässt alle möglichen Nutzungen zu. Es kann als kleines Gästehaus mit Miniküche (in Gartenhaus Zubehör) oder als gut sortierte Heimwerkstatt funktionieren. Die überdachte Terrasse lässt im Sommer keine Wünsche offen, sich dort zu entspannen oder am Motorrad herumzuschrauben.

Die Nutzung als externes Büro ist natürlich genauso gut möglich. Mit der Wandstärke von 70 mm ist es stabil und wertig.

Warum 70 mm Wandstärke für große Gartenhäuser?

70 mm Wandstärke geben dem Gartenhaus ein hohe Windstabilität und man hört den Wind auch weniger pfeifen. Dickeres Baumaterial ist immer auch haltbarer als dünne Wandstärken

Bei 70 mm hat man ein gut isolierendes Gartenhaus, es ist aber immer noch ein Gartenhaus. Normalerweise ist bei normaler Nutzung keine zusätzliche Isolierung nötig. Im Sommer wird es nicht zu schnell zu heiß und am Abend bleibt die Wärme noch ein wenig erhalten.

Im Winter sollte man mit dem heizen gut hinterher kommen, ob durch einen kleinen Ofen oder eine Elektroheizung. Aber das muss man ausprobieren. 70 mm Wandstärke gelten als frostsicher.

Mit der guten wärmeisolierenden Wirkung der 70mm Wände ist so ein Holzgartenhaus ganzjährig sehr gut als Hobby-, Ferien- oder Gästehaus nutzbar.

Man hat letzten Endes das Gefühl in einem richtigen kleinen Häuschen zu wohnen.

Für Gerätehäuser oder Lagerhäuschen wären 70 mm, sofern man nicht in den Alpen wohnt, übertrieben. Dennoch sind Gerätehäuser aus Holz, Kunststoff oder Metall sinnvoll, weil man die eher unwichtigen oder haltbaren Dinge darin unterbringen kann. 70 mm Häuser kosten einfach mehr, und der Platz ist somit wertvoll.

Stabiles Blockhaus mit viel Licht (70 mm Bohlen)

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese Fensterfront macht bei dem 70 mm Gartenhaus viel Spaß. Da kann man es sich abends noch einmal richtig gemütlich machen.

Die Grundfläche von 12 m² lässt sich gut nutzen, um ein Atelier oder auch eine einfache Übernachtungsmöglichkeit für Gäste zu schaffen.

Vielleicht möchte auch die studierende Tochter den Sommer über hier einziehen, damit sie ihre Ruhe hat?

Ein Gartenhaus mit einem extra eingebautem Schuppen – 5-Eck-Haus (70 mm)

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das ist doch fast schon ein echtes kleinen Häuschen mit zwei Räumen. Durch das typische Walmdach gewinnt der Innenraum viel Luft. Man fühlt sich freier.

Im eingebauten Schuppen, mit extra Tür, kann der Grill und alles Mögliche an Zubehör verstaut werden. Durch die besondere 5-Eck-Bauweise eignet sich das stabile Gartenhaus besonders für eine Platzierung in einer Gartenecke mit freiem Zugang und Blick zum Rest des Gartens

Prüfen Sie doch mal, ob diese Idee Sie für ein Gartenhaus begeistern können:

Ein großartiges Hirschgeweih macht aus dem romantischen Gartenhaus ein fantastische Jagdhütte oder aber sie sägen ein extra Bullauge ein, damit sie mehr Licht in den Raum bekommen.

Nutzen sie es, dass die 70mm starken Wände eine ganzjährige Nutzung möglich machen. Nur als Abstellraum für die Sommermöbel ist ein hochwertiges Gartenhaus einfach zu schade. Dafür wären kleine Gartenhäuser (mit und ohne Boden) eher richtig.

Ein Gartenhaus mit Überdachung im Eingangsbereich bietet auch bei Regenwetter noch die Möglichkeit zum Grillen, auch wenn dann drinnen gegessen werden muss. Aber so wird der Grillmeister nur ein wenig nass und vor allem bleibt die Kohle heiß. (Eigene Erfahrung)

Zum anderen reicht eine schmale Überdachung schon für eine Sonnenliege oder für das „Pariser-Straßencafé-Ambiente“ bestehend aus zwei Stühlen und einem Bistrotisch in der Mitte, alles in einer Reihe, mit dem Rücken zur Wand und Sicht auf den Gehweg, hier Sicht in den Garten.

Was kann man den alles mit so einem großen Raum im Gartenhaus anstellen? Hier nur ein paar Vorschläge:

  • In den Raum passt schon ein 7 Fuß Billardtisch, damit noch gut spielen kann. (Billardzimmer im Gartenhaus einrichten)
  • Als Clubraum ist das Gartenhaus perfekt, zumal man es auch im Winter nutzen kann.
  • Als Hobbyraum: stellen sie sich vor, was für eine Carrera-Rennbahn sie da aufbauen können
  • Vielleicht ist das der richtige Ort, um mit einer Infrarotsauna oder einem kleinen Indoor-Whirlpool ein echtes Wellness Gartenthaus einzurichten.

Lohnt sich also ein großes Gartenhaus mit 70 mm Wandstärke?

Meiner Meinung lohnt sich ein großes Gartenhaus mit dieser Wandstärke auf jeden Fall, wenn man eine ganzjährige Nutzung vorhat oder zumindest in Betracht zieht.

Klar, wenn man auch mit einer Wandstärke von 40 mm zufrieden ist, dann hat man noch viel mehr Auswahl und es wird auch deutlich billiger.

Aber, Holz kostet Geld und das Plus an Komfort, Energieeffizienz und Langlebigkeit sind die Mehrkosten vielleicht wert.

Außerdem darf man nicht vergessen, dass eine dickere Wandstärke mehr Möglichkeiten hergibt, größere Räume ohne Stützen oder Zwischenwände oder auch noch eine kleine Zwischendecke einzubauen oder ein Regal an die Wand zu montieren.

Große Gartenhäuser mit 70 mm Wandstärke sind eine Investition, die aber viele Vorteile mitbringt. Ich hoffe, dieser Beitrag konnte ihnen helfen, das richtige Gartenhaus für ihre Bedürfnisse zu finden.