Heimkino im Holz Gartenhaus aufbauen. Ideen
Beispiel für ein 5x3m Heimkino im Gartenhaus mit breiter Terrasse und tollen Sitz- oder Liegeflächen. Wir versuchen es ersteinmal kostengünstig zu gestalten.

Wichtige technische Grundvoraussetzungen für ein Heimkino im Gartenhaus

  • Eine Wärmedämmung ist unbedingt zu empfehlen, damit die Technik auch im Winter keinen Schaden nimmt.
  • Je nach Bundesland und Gemeinde ist vermutlich wegen der Größe des Heimkinos und der Einrichtung von Heizelementen oder einer Toilette ein Baugenehmigung erforderlich
  • Schalldämmung und Wärmedämmung sind zwei verschiedene Dinge, aber die Frage ist auch, ob eure bevorzugte Filmlautstärke die Nachbarn stört.
  • Ein Teppichboden auf dem Holzboden und hier und da ein wenig Polsterstoff kann für die richtige Akustik schon ausreichend sein. Ein reines Holzgartenhaus, das ansonsten leer steht gibt keinen guten Ton. In dem Artikel über Gartenhaus als Musikstudio bin ich darauf näher eingegangen
  • Die „Lärmentwicklung“ ist auch davon abhängig wie groß euer Grundstück ist und ob andere Schallbrecher, wie ein Holzzaun oder eine dicke immergrüne Hecke vorhanden sind.
  • Es darf keine Feuchtigkeit ins Gartenhaus dringen, das ist weder für die Technik, noch für die Polstermöbel gut. Ich erwähne das nur, weil eine Holzhütte zum Abstellen der Sommermöbel nicht diese Anforderungen zwingend erfüllen muss.
  • Sorgt für eine sichere Stromleitung, ihr braucht da vielleicht mehr Strom als ihr denkt, im Winter auch zum heizen, sofern kein Pelletofen ins Gartenhaus eingebaut wird.

Unsere Ausstattung im Heimkino

Natürlich geht auch alles mit echten Kinositzen und einer extra Kinoleinwand mit einem alten Filmprojektor für die Klassiker und ganz viel Authentizität. Das ist toller, aber auch nicht so ganz billig. Unser Vorschlag ist etwas pragmatischer und auch günstiger und schneller erreicht:

Die Kinositze aus Europaletten

Unsere Kinositze sind, wie in der Skizze zu sehen ist, aus aufeinander gestapelten Europaletten erstellt.

Je nach breite des Kino-Gartenhauses sind immer 2 Europaletten hintereinander gestapelt. So bekommen wir eine Sitzbreite von 2 x 120 cm = 240 cm.

Bei unserem 300 cm breiten Kinogartenhaus bleiben also noch 60 cm auf einer Seite als Durchgang zur Doppelschiebetür oder zum eingebauten WC

Europaletten sind 80 cm breit. Das genügt, um sich mit einem Rückenpolster bequem darauf zu lümmeln.

Dann folgt die nächste Etage. Eine Europalette ist 14,4 cm hoch. Wenn die Rückenlehne durch die Nachfolgende Palette höher sein soll, dann müsst ihr immer 2 Paletten höher gehen.

In der vierten Reihe liegt, sitzt der letzte Zuschauer ca. 120cm hoch. Das ist schon cool. Da muss dann noch eine Rückenlehne drangeschraubt werden. Das fehlt leider in der Skizze. Mehr Infos zu Europaletten findet ihr auf „europaletten-kaufen.eu

Europalettenstapel hat Vorteile gegenüber Kinosesseln

  • Ihr müsst keinen schrägen Boden bauen, damit der hintere Zuschauer höher sitzt als der Vordermann.
  • Größter Zusatzgewinn ist, dass ihr junge oder junggebliebene Gäste auch mal auf den Europalettenpolstern schlafen lassen könnt.
  • Das ist besonders zu empfehlen, wenn ihr Kinonächte für „Star Wars“ 1-3, „Alien“ 1-5, „Zurück in die Zukunft“ 1-3 oder auch aktueller Produktionen organisiert.
  • In unserem Beispiel braucht ihr also 40 Europaletten: Länge 4 x 80cm = 320cm und eine Breite von 240cm, dazu eine Höhe von ca. 30 cm bis zu 120 cm.
  • Europalettenbearbeitung: Alle Aussenkanten und Oberflächen der Paletten solltet ihr nach dem verschrauben noch mal gründlich abschleifen und in eurer Wunschfarbe lackieren. Das ist die schnelle Methode. Palettenmöbel sind robuster als Kinosessel
  • Wenn ihr Zeit und Geduld habt, dann bearbeitet jede Palette einzeln. Dann könnt ihr sie auch in unterschiedlichen Farben streichen. Das kann sehr Cool aussehen.

„Die „Leinwand“ des Heimkinos“

Die Höhe richtet sich natürlich nach der Höhe eures Gartenhauses.

Die Frage ist auch, ob ihr das über einen Beamer und einer Leinwand macht oder über einen großen Flachbildfernseher. Das ist aber eure ganz eigene Entscheidung.

Ich bin zwar kein großer Fussballfan, aber wenn man hier ganz ungestört WM Spiele anschauen kann, dann hat das schon was.

Eingefleischte Cineasten wissen sowieso, was sie wollen und welches Feeling sie erzeugen wollen. In der Huffpost ist ein Bericht über einen Briten, der ein Kinohaus in einem kleinen Gartenhaus verwirklicht hat.

Was noch zur Einrichtung eines Outdoor-Heimkinos gehört

Ein Getränke- oder Snack-Automat wäre es sehr lustige Sache. Wenn die Freunde auch mal einen kleinen Obulus spenden, können neue Filme angeschafft werden.

Die Toilette ist ein leidiges Thema: Der Einbau einer Toilette kompliziert immer alles. Aber bei einer Kinonacht müssen sich eben alle mehr als einmal erleichtern.

Und deswegen alle Mann immer ins Wohnhaus, Elternhaus rennen zu lassen ist bei schlechtem Wetter schon nervig.

Und zu später Stunde kann das auch schon ziemlich störend sein. Wenn ihr aber sowieso lieber alleine Filme schaut, dann ist eine Toilette im Heimkino vielleicht nicht so nötig.

Wenn euer Garten groß genug ist, dann könnt ihr das WC und sogar eine Dusche hinter dem Gartenhaus verstecken.

Die Garten- und Außengestaltung des Heimkinos

Natürliche Schallschlucker und eine Terrasse für die Filmnachbesprechung – sowie eine schöne Feuerstelle.

Bäume und Hecken in Richtung Nachbar

Wie oben schon erwähnt, ist es wegen lauter Filmexplosionen zu empfehlen, dass das Gartenhaus von ordentlich Immergrünpflanzen umgeben ist, aber nicht so dicht, dass die Holzhütte von Außen zu viel Feuchtigkeit abbekommt.

Terrasse mit Sitzmöbeln und Grill nach dem Kinoabend

Zu einem echten Kinoabend mit Freunden oder mit der Familie gehört doch auch, dass man danach noch „einen Trinken geht“ und sich über den Film im Guten oder im Schlechten ausführlich auslässt.

Genau dafür ist die Steinterrasse da. Am Rande seht ihr noch die Fackeln, die für eine gemütliche oder auch romantische Beleuchtung sorgen.

Der Grill ist auch nicht zu verachten: Vielleicht gibt es Vor dem Film noch ein paar leckere Bratwürstchen und nach dem Film kann man sich noch um die wärmende Restgrillkohle setzen. Das gibt eine sehr gemütliche Atmosphäre ab.

Eine großartige quadratischen Feuerschale, die sowohl Grill auch Bierkühler sein kann habe ich hier unter Zubehör (Punkt 6) beschrieben.

Ein Heimkino ist bestimmt auch eine tolle Sache für eine Kinder-Geburtstagsparty mit anschliessenden Minigrillwürstchen oder Stockbrot – Je nach Grill-Modell.

Genug Platz ist in unserem Heimkino auf jeden Fall.

Hier findet ihr viele weitere Gartenhaus-Beispiele mit Skizzen und Beschreibungen.